0 - Das komplette Regelwerk

samt Erläuterungen. Auch für Fragen und Diskussionen.

Moderator: FC Mirko

0 - Das komplette Regelwerk

Beitragvon FC Mirko » 12. Mai 2010, 19:32

Dieses Thema ist noch in Arbeit. Es gibt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

§ 1: Allgemeines:

  • Bei Neueinstieg erhält jeder eine Mannschaft zugelost. Vom Budget des Neulings wird die Differenz zum Budget des budgetschwächsten Altmitglieds gutgeschrieben/abgezogen, um die Chancengleichheit zu gewährleisten. Altmitglied ist, wer in der jeweiligen Vorsaison schon in der jeweiligen Liga gespielt hat.
    Bei Comunio kommen noch 5 Mio. (bei Comduo 2 Mio.) Saisonübergangsgeld hinzu.
  • Cheaten und Doppel-Accounts sind generell untersagt. Bei Zuwiderhandlung werden alle betroffenen Accounts gelöscht.
  • Graupenfresser (Virtuelle Accounts zum Aufkaufen von Graupen) finden keine Anwendung.
  • In das Comunio-Profil müssen sowohl die gültige E-Mail Adresse, als auch das Wappen eingebunden werden.
    Nach 2 Wochen (bei Wappen ab der Fertigstellung) wird ein Missachten der Regel mit einer gelben Karte bestraft. Anschließend zieht das weitere Missachten der Regel Woche für Woche eine gelbe Karte nach sich.
  • Es gibt einen Ober-Com-Leiter, der den Com-Leitern vorgesetzt ist, und dafür sorgt, dass das Regelwerk in allen Ligen einheitlich umgesetzt wird.
  • Jeder Mitspieler verwendet jeweils bei Comunio/Comduo und hier im Forum denselben Namen. Bei Comduo muss dem Namen eine römische zwei angehängt werden (Beispiel: Comduo-Mannschaft II ). Bei Comunio/Comduo ist der "Vorname" relevant, der in der Tabelle steht. Änderungen sind hier zu melden!


§ 2: Transfers:

  • Die Com-Leiter/der Ober-Com-Leiter kontrollieren die Transfers der Manager untereinander und haben die Aufgabe verbotene und manipulative Transfers zu bestrafen und ungeschehen zu machen.
  • Transfers, die bloß getätigt werden, um einen anderen zu unterstützen, sind verboten.
  • Spieler dürfen nicht unter Marktwert verkauft werden (Ausnahme: Spielertausch; siehe nächster Punkt)! Sollte dies der Fall sein, wird der Transfer rückgängig gemacht, und beide Mitspieler verwarnt und mit 500.000 (Comduo: 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall werden beide Mitspieler gelöscht.
  • Spielertausch: Hier ist zu beachten, dass der Tausch ausreichend dokumentiert ist (im Transferforum der betreffenden Liga), d.h. welche Spieler werden getauscht, welche Ausgleichszahlung wird vorgenommen, ...
  • Grundsätzlich gilt, dass das höchste Angebot anzunehmen ist!
    Ausnahme: Sollte ein Transfer ausgehandelt und im Transferforum von beiden Seiten (mit Benennung der Spieler, des Preises und ggfls. von Sondervereinbarungen) dokumentiert sein, muss der Verkäufer höhere Angebote für den Spieler ignorieren.
    Der dokumentierte Abschluss ist für beide Seiten bindend.
    Transfervereinbarungen müssen zwingend vor dem Eintreffen eines höheren Angebots im Forum dokumentiert sein. Ansonsten liegt ein Manipulationsverdacht vor!
    Bei Verstoß gegen diese Regel wird der Transfer annulliert und der Verkäufer mit 500.000 (bei Comduo 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss.
    Dies gilt auch, insofern dem Com-Leiter Beweise dafür vorliegen, dass die Regel zu Manipulationszwecken missbraucht wurde.
  • Bei Spielertausch müssen die Marktwerte identisch sein, eine Differenz ist in Bargeld auszugleichen.
  • Sollte ein Mitspieler aufhören, so hat er dies rechtzeitig der Com-Leitung zu melden. Von und mit diesem Mitspieler dürfen dann keinerlei Transfers abgewickelt werden. Bei Verstoß werden die Transfers rückgängig gemacht, und beide Mitspieler mit jeweils 500.000 (bei Comduo 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss, hierüber entscheidet die Com-Leitung.
  • Ein Transfer kann in Absprache mit der Com-Leitung rückgängig gemacht werden, sollte der Marktwert höher als beim Verkauf sein, wird die Differenz vom Com-Leiter abgezogen.


§ 3: Kader:

  • jeder Spieler darf freitags maximal 25 Spieler in seinem Kader haben! (Dies gilt auch für die Sommer- und Winterpause)
  • von diesen 25 Spielern dürfen maximal 3 Torhüter sein;
  • für das Einhalten der Regelung ist der Com-Leiter zuständig. Er kann ggf. vom blubb-Account, Ober-Com-Leiter und Forum-Admins unterstützt werden.
  • bei Nichteinhaltung wird pro Spieler, der zu viel im Kader ist, eine Strafe in Höhe von 200.000 (bei Comduo 100.000) fällig! Sie wird möglichst zeitnah abgezogen (d.h. möglichst schon VOR Beginn des ersten Spiels).


§ 4: Aktivität:

  • jeder Spieler muss mindestens einmal pro Woche sowohl im Forum als auch bei Comunio/Comduo angemeldet sein
  • die Einhaltung dieser Regelung wird lediglich freitags im Zuge der Überprüfung der Kaderbegrenzung überprüft
  • für das Einhalten der Regelung ist der Com-Leiter zuständig. Er kann ggf. vom blubb-Account, Ober-Com-Leiter und Forum-Admins unterstützt werden.
  • bei Nichteinhaltung der Regel wird eine gelbe Karte vergeben (bei gleichzeitigem Verstoß gegen diese Regel im Forum und einer (oder mehreren) Ligen erfolgt nur eine gelbe Karte).
  • sollte der Manager jedoch im Forum und/oder bei Comunio/Comduo länger als 14 Tage nicht online sein, erfolgt eine Löschung des Accounts!

Es findet keine Strafe statt insofern im Abwesenheitsthread hier eine zeitlich begrenzte Abwesenheit im angemängelten Zeitraum gemeldet wurde!


§ 5: Saisonübergang:

Absatz 1: Budgetausgleich

  • Jeder Spieler behält sein Team (Team behalten + 5 Mio), aber es wird ein Budgetausgleich vorgenommen.
  • Für die Zeit des Budgetausgleichs wird der Transfermarkt geschlossen.
  • Alle Mitglieder müssen ihre Einlogdaten abgeben, damit das genaue Budget (Marktwert+Geld) jedes Mitglieds ermittelt werden kann. Nach dem Budgetausgleich kann jedes Mitglied sein Passwort ändern.
  • Der Budgetausgleich findet statt nachdem die entsprechenden Mitglieder auf- bzw abgestiegen sind, und alle Ligen vollständig mit den zur Verfügung stehenden Managern besetzt sind.
  • Wer seine Einlogdaten nicht fristgerecht seinem Com-Leiter mitteilt, wird gelöscht. Aufsteiger, Absteiger oder Aufrücker, die ihre Fußballspieler nicht fristgerecht für 0 € auf den Transfermarkt setzen, werden gelöscht.
  • Die Budgets nach dem Budgetausgleich setzen sich aus sportlichem und wirtschaftlichem Bestandteil zusammen. Der sportliche Bestandteil ist absteigend nach Tabellenplatz gestaffelt. Für den wirtschaftlichen Bestandteil wird für jede Liga ein Durchschnittsbudget ermittelt, welches anteilig den Mitgliedern zugeordnet wird. Dabei erhalten durch den wirtschaftlichen Bestandteil jene Manager mehr Geld, die höhere Budgets erwirtschaftet hatten.
  • Mittels der Comunio-Funktion "Disziplinarstrafen/Gutschriften" wird jeder Manager auf den Stand des ermittelten Budgets gebracht.
  • Die Budget-Charts für jede Liga werden veröffentlicht.
  • Detailliertere Informationen sind hier zu entnehmen.

Absatz 2: Ligabudgets

Die Höhe des Ligabudgets ist abhängig vom Gesamtmarktwertbudget bei Comunio am Tag des Budgetausgleichs (Budget wird zusammen mit den Budgetcharts veröffentlicht).
Hierbei errechnet sich das Ligabudget bei allen Ligen mit Ausnahme von Blubb1 und Blubb2.Bundesliga durch die Formel: Comunio-Gesamtmarktwertbudget * 0,77
Bei Blubb1 und Blubb2.Bundesliga errechnet sich das Ligabudget durch die Formel: Comunio/Comduo-Gesamtmarktwertbudget * 0,8
Bei Blubb1 und Blubb2.Bundesliga ist der Faktor etwas höher, weil es dort keine Aufsteiger gibt.


§ 6: Auf- und Abstieg:

Absatz 1: Auf- und Abstieg aus fest integrierten Ligen

  • Die ersten beiden Manager jeder fest integrierten blubb-Liga steigen zum Saisonübergang in die nächsthöhere Liga auf.
    Ausgenommen sind natürlich die ersten beiden der "blubb1".
  • Die Manager auf Platz 15 und 16 jeder fest integrierten blubb-Liga steigen zum Budgetausgleich in die darunterliegende Liga ab.
    Ausgenommen ist die unterste Liga.
  • Jeder Manager, der die Liga wechselt, nimmt am Budgetausgleich teil!

Absatz 2: Aufrücken, Ligaauffüllung bei fest integrierten Ligen

  • Zum Budgetausgleich werden die blubb-Ligen nacheinander in chronologischer Reihenfolge bei blubb1 beginnend aufgefüllt.
  • Freie Plätze - z.B. in Folge von Löschungen - werden mit Aufrückern besetzt, die von der betreffenden Com-Leitung der Liga anhand einer Mischung von Aktivität im Forum und sportlichem Erfolg ausgewählt und persönlich eingeladen werden.
    Allerdings muss die Com-Leitung Ihre Entscheidung begründen insofern ausgewählte Mitglieder mehrere Ligen überspringen.
    Beim Überspringen einer Liga verliert der Aufrücker seine Ansprüche auf Aufstiegsprämien!
  • "Aufrücken" ist spätestens bis zum 5. Spieltag möglich.

Absatz 3: Auf- und Abstieg / Aufrücken aus Quali-Ligen

  • Quali-Ligen, die während der Sommerpause gegründet werden, unterliegen den oben genannten Auf- und Abstiegsregelungen (s. Absatz 1). Alle nach Saisonbeginn startenden Ligen sind automatisch Quali-Ligen, unterliegen den entsprechenden Regelungen und nehmen nicht am Auf- und Abstieg teil.
  • Beim Aufrücken von Mitgliedern der Quali-Ligen wird vermehrt auf Aktivität und Einhalten des Regelwerks geachtet (-> Quali-Liga).
  • Hierbei sind alle Quali-Ligen gleichgestellt! Beispiel: Ein Mitglied einer Quali-Liga Blubb13 ist nicht unbedingt einem Mitglied einer Quali-Liga Blubb15 vorzuziehen.
  • Jeder Manager, der die Liga wechselt, nimmt am Budgetausgleich teil!


§ 7: Pokale:



§ 8: Prämien: gültig ab der Saison 2011/2012

Alle nachfolgenden Prämien sind für das Erreichen der betreffenden Runde:


Absatz 1: Pokalprämien

.........
Runde
CL
.
EL
.
BI-Cup
.
Pokal
.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Startgeld:
16 x 500.000
8.000.000
24 x 250.000
6.000.000
....
Qualirunde:........
Hauptrunde:......
64 x 50.000*
3.200.000*
1/16-Finale:......
32 x 100.000
3.200.000
Achtelfinale:..
16 x 250.000
4.000.000
16 x 125.000
2.000.000
16 x 250.000
4.000.000
Viertelfinale:
8 x 750.000
6.000.000
8 x 500.000
4.000.000
8 x 250.000
2.000.000
8 x 500.000
4.000.000
Halbfinale:
4 x 1.500.000
6.000.000
4 x 1.000.000
4.000.000
4 x 500.000
2.000.000
4 x 1.000.000
4.000.000
Finale:
2 x 3.000.000
6.000.000
2 x 2.000.000
4.000.000
2 x 1.000.000
2.000.000
2 x 2.000.000
4.000.000
Sieg:
1 x 3.000.000
3.000.000
1 x 2.000.000
2.000.000
1 x 1.000.000
1.000.000
1 x 2.000.000
2.000.000
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gesamt:.
29.000.000
.
24.000.000
.
9.000.000
.
24.400.000

* = wird nur für die Sieger der Qualifikationsrunde ausgezahlt (sofern es eine gibt)

Absatz 2: Comunio-Prämien

Spieltagessieg: 100.000

Meisterprämien:
Blubb1 - Meisterprämie: 2.000.000
Blubb1 - Vizemeister: 1.000.000

Aufstiegsprämien:
Alle Aufstiegsmeister: 4.000.000
und Vizemeister: 3.000.000
und Dritten: 2.000.000 (nur beim Aufrücken um eine Liga und gleichzeitiger CL-Teilnahme / ansonsten entfällt die Prämie!)
(da die Aufsteiger als Neulinge mit einem neuen Team auch in der CL spielen, sind die Aufstiegsprämien höher als die Meisterprämien!)

Alle Aufstiegsprämien sind platzbezogen und werden nicht weitergereicht. Zudem verfallen sie, sollte das betreffende Team eine Liga überspringen. Sie gelten also nur für die sportlich erreichte Liga und nicht für höhere Ligen. Wem die Möglichkeit eingeräumt wird eine Liga zu überspringen, der besitzt jedoch das Recht dem zu widersprechen und somit seinen Aufstiegsbonus zu behalten.
Bsp.: Sollte der Zweite aus Blubb3 das Privileg erhalten nach Blubb1 aufzusteigen, verfällt die Aufstiegsprämie für den zweiten Platz. Der drittplatzierte erhält auch nur die Prämie für den Drittplatzierten!

Absatz 3: Kicktipp-Prämien

Tippspielprämien:

Spieltagstippsieger: 100.000

Tippkönig: 1.000.000
Vizetippkönig: 500.000
Dritter: 250.000
Vierter: 100.000
Fünfter: 50.000

Alle Prämien und Strafen für Mitglieder der Blubb2.Bundesliga werden grundsätzlich halbiert.


§ 9: Freundschaftsspiele:

  • Jedes Blubb-Mitglied darf bis zu 8 Freundschaftsspiele pro Saison austragen.
  • Man darf Freundschaftsspiele nur dann austragen, wenn man selbst an dem jeweiligen Spieltag an keinem Pokalspiel teilnimmt.
  • Pro Freundschaftsspiel muss jeder Mitspieler minimal 150.000 € einsetzen und darf maximal 500.000 € einsetzen. Der Einsatz wird spätestens einen Tag vor Beginn des Spieltags (in der Regel donnerstags) abgezogen.
  • 20 % der gesetzten Summe werden als Blubb-Gewinnsteuer einbehalten und nicht an den Sieger ausgezahlt. 80 % der gesetzten Summe werden dem Sieger ausgezahlt.
  • Die Organisation übernimmt ein Mitglied, welches von der Leitung ernannt wird (Freundschaftsspiele-Leiter).
  • Ein Freundschaftsspiel ist erst gültig, wenn es im Forum dokumentiert wurde, und durch das Mitglied, welches zur Organisation aller Freundschaftsspiele bestimmt ist, bestätigt wurde.
  • Anmeldeschluss für ein Freundschaftsspiel ist 2 Tage vor einem Bundesligaspieltag (in der Regel mittwochs) um 18 Uhr.
  • In folgendem Thread kann man dafür werben ein Freundschaftsspiel auszutragen: aktuelles-f36/freundschaftsspiele-t1162.html
  • Comduo ist von diesen Regelungen ausgenommen. Dort können keine Freundschaftsspiele ausgetragen werden.


§ 10: Sanktionen:

Absatz 1: Gelbe und Rote Karten

  • Es wird zwischen gelben und roten Karten unterschieden. Eine Übersicht der verteilten Karten (mit Datum und Begründung) wird in der Führungsetage geführt. Außerdem erfolgt ein Vermerk im jeweiligen Profil, wenn ein Mitglied eine Karte bekommt. Für jede Karte wird zudem eine Geldbuße fällig.

  • Die Geldbußen sind gestaffelt; beginnend bei 25.000 € für die erste gelbe Karte. Bei der zweiten gelben Karte verdoppelt sich die Höhe der Geldbuße auf 50.000 €. Für rote Karten, und somit auch bei der dritten gelben Karte, werden 125.000 € fällig. Anschließend verdoppelt sich die Geldbuße bei jeder weiteren Karte, so dass für die vierte Karte 250.000 und für die fünfte Karte 500.000 eingezogen werden usw. Diese Geldbußen werden immer am nächsten Samstag nach Abschluss der Transfers verhängt. Bekommt ein Mitglied seine dritte gelbe Karte und deswegen automatisch eine rote Karte, wird dafür nur eine Geldbuße erhoben.

  • Wenn ein Blubb-Mitglied eine rote Karte erhält, wird es vom Com-Leiter seiner Liga per E-Mail darüber informiert.

  • Sollte ein Manager drei gelbe Karten ansammeln, werden diese drei gelben Karten durch eine rote Karte ersetzt. Erhält ein Manager mehr als eine rote Karte, so folgt die Löschung zum nächsten Löschtermin. Als Termine für ausstehende Löschungen gelten der 1., 17., 18. und 34. Bundesliga-Spieltag. Bevorstehende Löschungen können von der Führungsriege mit 3/4-Mehrheit in Ausnahmefällen aufgehoben werden.

  • Gelbe Karten verfallen in der Regel nach 6 Monaten. Die gelbe Karte, die ein Mitglied zuletzt bekommen hat, verfällt nach 3 und eine rote Karte nach 6 Monaten. Dabei werden auch jene Karten gezählt, die bereits gestrichen wurden.

Absatz 2: Außerordentliche Löschungen in Qualifikationsligen

  • Der Com-Leiter kann unter Angabe von Gründen in der Führungsetage Vorschläge für außerordentliche Löschungen in "seiner" Qualifikationsliga machen.

  • Die Vorschläge werden von den anderen Mitgliedern der Führungsetage geprüft und beurteilt. Nachdem ein solcher Vorschlag in der Führungsetage veröffentlicht wurde, muss zum einen 24h gewartet werden, und es müssen mindestens 3 Antworten eingehen bevor die Löschung vollzogen werden kann. Außerdem muss eine solche Entscheidung einstimmig getroffen werden.


§ 11: (Sonstige) Strafbare Handlungen:

  • Beleidigungen und Provokationen gleich welcher Art sind strikt verboten und werden entweder mit sofortigem Ausschluss oder einer Disziplinarstrafe geahndet. In schwachen Fällen ist auch eine gelbe Karte möglich. Dieses entscheidet die Com-Leitung von Fall zu Fall.
  • Einloggen in Profile von anderen Spielern ohne Erlaubnis ist VERBOTEN, und wird mit 10.000.000 (bei Comduo: 5.000.000) bestraft. Im Wiederholungsfall droht Ausschluss.
  • Wer 3 Spieltage hintereinander im Minus ist, wird mit 5.000.000 (bei Comduo: 2.500.000) bestraft. Dieses gilt auch Saisonübergreifend.


Ergänzt wurde am 20.07.2010 §3; die Regeländerung wurde in den News bekanntgegeben. Die Planung der Regeländerung war im Vorfeld ersichtlich!
Ergänzt wurde am 20.07.2010 §5; die Auf- und Abstiegsregelung war im Vorfeld allen bekannt und wurde lediglich im Regelwerk fixiert!
Ergänzt wurde am 20.07.2010 §6; er bindet die Pokalregelungen ins offizielle Regelwerk ein.
Verändert wurde am 05.08.2010 die Nummerierung der einzelnen §.
Ergänzt wurde am 05.08.2010 §3 (Kaderbegrenzung); aus aktuellem Anlass wurde diese Regelung von den Admins beschlossen und unter "Aktuelles" veröffentlicht.
Verändert wurde am 09.09.2010 §7; der Name des Loser Cup in Intertoto Cup; Zudem die Links aktualisiert
Bearbeitet wurden am 30.10.2010 §1, §3, §6; nach der Bekanntgabe der Regeländerungen
Verändert wurde am 07.01.2011 §4; nach Bekanntgabe der Regeländerung und öffentlicher Diskussion zu diesem Thema
Verändert wurde am 07.01.2011 §8, der nach öffentl. Diskussion und Bekanntgabe der Regeländerung einen neuen Text enthält. Der alte §8 wurde zu §9.
Ergänzt wurde am 07.01.2011 in §1 und §9 die neue Bestrafungsmöglichkeit mit einer gelben Karte.
Angepasst wurde am 16.01.2011 §3 Punkt 4 (Höhe der Bestrafung), sowie die Beträge für comduo.
Ergänzt wurde am 23.01.2011 § 8 (Freundschaftsspiele); ehemals §8 wurde zu §9, und ehemals §9 wurde zu §10.
Verändert wurden am 02.02.2011 § 5 (Saisonübergang) und § 1 Absatz 1 (Allgemeines) gemäß des neuen Budgetausgleichs.
Ergänzt wurde am 28.02.2011 § 5 Absatz 2 gemäß der Abstimmung zu den Ligabudgets.
Ergänzt wurde am 28.02.2011 § 6 Absatz 2; Absatz 1 wurde im Wortlaut geändert.
Ergänzt wurde am 15.03.2011 § 8 Prämien; die ehemaligen §§ 8, 9 und 10 wurden in selbiger Reihenfolge zu §§ 9, 10 und 11
Ergänzt wurde am 15.03.2011 bei § 2 Transfers der unterste Stichpunkt zu Leihverträgen
Ergänzt wurden am 07.04.2011 bei § 2 Transfers die oberen beiden Stichpunkte zum Verbot finanzieller Hilfen
Ergänzt wurde am 16.04.2011 bei § 8 Absatz 2 der letzte Abschnitt
Ergänzt wurde am 09.05.2011 bei §10, dass die zuletzt bekommene Karte nach 3 bzw 6 Monaten verfällt.
Gestrichen wurden am 09.06.2011 bei §2 die Ausnahmeregelungen für Leihgeschäfte, sowie der Absatz für Leihgeschäfte
Verändert wurde am 09.06.2011 § 2 (vierter Stichpunkt). Ausnahme für das höchste Angebot.
Überarbeitet wurden am 13.06.2011 § 4 (Ausnahme Abwesenheitsthread) und § 10 (neue Struktur)
Ergänzt wurde am 16.06.2011 § 2 (Vereinbarungen sind bindend)
Überarbeitet wurde am 01.07.2011 § 1
Überarbeitet wurde am 01.07.2011 § 9
Ergänzt wurde am 14.07.2011 bei § 10 Absatz 2
Ergänzt wurde am 22.07.2011 bei § 6 Absatz 2 und 3
Überarbeitet wurde am 03.02.2012 § 10
Verändert wurde am 08.10.2012 § 10, Geldbußen werden samstags abgezogen
Verändert wurde am 18.03.2014 § 2, Spielertausch, siehe Bekanntmachung
Alle Links der Pokalwettbewerbe am 15.5.2014 in §7 aktualisiert

Überarbeitet wurde am 14.04.15 §4 Punkt 2 Link zur Diskussion
Benutzeravatar
FC Mirko
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 2093
Wohnort: Lübeck
Liga: blubb1

Zurück zu "Regelwerk"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast