§ 2 Transfers: Änderung

samt Erläuterungen. Auch für Fragen und Diskussionen.

Moderator: FC Mirko

§ 2 Transfers: Änderung

Beitragvon FC Mirko » 18. Mär 2014, 15:03

Der § 2 wurde abgeändert (Änderungen rot hervorgehoben):

§ 2: Transfers:

  • Die Com-Leiter/der Ober-Com-Leiter kontrollieren die Transfers der Manager untereinander und haben die Aufgabe verbotene und manipulative Transfers zu bestrafen und ungeschehen zu machen.
  • Transfers, die bloß getätigt werden, um einen anderen zu unterstützen, sind verboten.
  • Spieler dürfen nicht unter Marktwert verkauft werden (Ausnahme: Spielertausch; siehe nächster Punkt)! Sollte dies der Fall sein, wird der Transfer rückgängig gemacht, und beide Mitspieler verwarnt und mit 500.000 (Comduo: 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall werden beide Mitspieler gelöscht.
  • Spielertausch: Hier ist zu beachten, dass der Tausch ausreichend dokumentiert ist (im Transferforum der betreffenden Liga), d.h. welche Spieler werden getauscht, welche Ausgleichszahlung wird vorgenommen, ...
  • Grundsätzlich gilt, dass das höchste Angebot anzunehmen ist!
    Ausnahme: Sollte ein Transfer ausgehandelt und im Transferforum von beiden Seiten (mit Benennung der Spieler, des Preises und ggfls. von Sondervereinbarungen) dokumentiert sein, muss der Verkäufer höhere Angebote für den Spieler ignorieren.
    Der dokumentierte Abschluss ist für beide Seiten bindend.
    Transfervereinbarungen müssen zwingend vor dem Eintreffen eines höheren Angebots im Forum dokumentiert sein. Ansonsten liegt ein Manipulationsverdacht vor!
    Bei Verstoß gegen diese Regel wird der Transfer annulliert und der Verkäufer mit 500.000 (bei Comduo 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss.
    Dies gilt auch, insofern dem Com-Leiter Beweise dafür vorliegen, dass die Regel zu Manipulationszwecken missbraucht wurde.
  • Bei Spielertausch müssen die Marktwerte identisch sein, eine Differenz ist in Bargeld auszugleichen.
  • Sollte ein Mitspieler aufhören, so hat er dies rechtzeitig der Com-Leitung zu melden. Von und mit diesem Mitspieler dürfen dann keinerlei Transfers abgewickelt werden. Bei Verstoß werden die Transfers rückgängig gemacht, und beide Mitspieler mit jeweils 500.000 (bei Comduo 250.000) bestraft. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss, hierüber entscheidet die Com-Leitung.
  • Ein Transfer kann in Absprache mit der Com-Leitung rückgängig gemacht werden, sollte der Marktwert höher als beim Verkauf sein, wird die Differenz vom Com-Leiter abgezogen.
Benutzeravatar
FC Mirko
Forum Admin
Forum Admin||
 
Beiträge: 2093
Wohnort: Lübeck
Liga: blubb1

Zurück zu "Regelwerk"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron